StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Daniel Chase, Chief of Surgery, Peds Surgeon

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Daniel Chase, Chief of Surgery, Peds Surgeon   So Apr 17, 2016 5:11 pm




Daniel Chase

The first step towards getting somewhere is to decide that you are not going to stay where you are



ABOUT ME
Hey, mein Name ist Daniel, aber nenn' mich doch einfach Dan. Ich bin 37 Jahre alt, sieht man mir aber kaum an. Ich bin seit etwa einem Jahr Chief of Surgery und nebenbei noch Attending im Bereich der Pädiatrie, im Kirena Memorial Hospital.


CHARAKTER
Ich bin ziemlich unkompliziert. Während meines Entzugs habe ich gelernt, das Leben zu schätzen und die kleinen Dinge, die es verbirgt. Und während ich immer wieder Kindern das Leben retten, und den dankbaren Eltern die Hand schütteln durfte, wurde ich zu einem besseren Menschen. Ich bin selbstlos. Ich lächel fast immer, und kaum gefälscht. Und schlechte Tage, Tage in denen ich einen Schritt zurückfalle, kaschiere ich immer wieder. Natürlich bin ich nicht immer glücklich, aber ich habe meine Wut oder meine Trauer nie an anderen Menschen ausgelassen. Werde es auch nie.



vergangenheit & charakter

<'3


Vergangenheit
Ich bin der Älteste von fünf Kindern. Meine Eltern sind beide Chriurgen, und haben ihren Job immer sehr geliebt. Ich konnte es nie nachvollziehen, genausowenig wie meine Geschwister. Meine jüngere Schwester, Megan, ist ebenfalls Ärztin geworden, aber viel von ihrem Leben und dem meiner restlichen Familie habe ich nie mitbekommen. Nachdem meine Schwester verstorben war, durch einen Unfall mit Megan, bin ich ziemlich kaputt gegangen an dem Tod. Ich war zwar der Älteste, besaß aber am wenigsten Verstand von allen. Ich ging zwar zur Schule und schrieb nicht die schlechtesten Noten, aber ich war nie Zuhause. Ich nahm Drogen, wurde abhängig von Kokain. Meine Geschwister versuchten immer wieder, mich aus dem Chaos rauszuziehen, doch ich ließ es nicht zu. Ich wollte nicht mehr zu der Familie gehören, weshalb ich mit 18 verschwand und mein eigenes Leben lebte.

Es war nicht einfach. Ich wurde in den Entzug geschickt, von der Polizei. Ich kämpfte so sehr dagegen an, weil ich Angst hatte, die wirkliche Welt wieder mit Augen zu sehen, die nicht geblichen von Drogen waren. Doch als der Tag gekommen ist, wo mir eine Tüte mit Kokain vor die Augen gelegt wurde, und ich nicht danach griff, realisierte ich, was ich all die Jahre verpasst habe.

So fing ich an, zu studieren. Versuchte Kontakt mit meiner Familie aufzubauen. Meine Eltern nahmen mich zurück, empfingen mich mit offenen Armen. Meine Brüder ebenso, nur Megan sah ich nie. Ich hatte ihr jahrelang den Tod meiner kleinen Schwester vorgeworfen, sie verletzt. Was auch immer, ich studierte, hart. Ich lernte jeden Tag, jede Stunde. Während ich Resident im Seattle Grace war, hatte ich fast immer in der Orthopädie zutun. Bis ich irgendwann in die Pädiatrie musste, und mich in den Job verliebte. Ich war ein Kerl, also haben manche Menschen mich schief angesehen, wenn ich ihnen erzählt habe, dass ich Peds Surgeon bin. Aber das war, was ich werde wollte. Und ich schaffte es.

Nachdem ich eine Weile in New York gelebt und gearbeitet hatte, ging ich zurück ins Seattle Grace, dann bereits Kirena Memorial und fing an, dort zu arbeiten. Dass Megan dort arbeitete, bekam ich gar nicht so früh mit. Sondern erst, als ein Kardio-Thorax Experte gebraucht wurde und sie mir aufeinmal gegenüberstand.
Ich wurde Chief of Surgery und die Beziehung zu Megan wurde nie besser.





______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
 
Daniel Chase, Chief of Surgery, Peds Surgeon
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krimi-regisseur selbst zum Mörder geworden?! (by Eiswasser)
» Die Berliner Wg
» Er macht mich wannsinnig!
» Auf dem Wochenmarkt [DN]
» Chase/Zero Assassinen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KiRena RPG Memorial Hospital ::  :: Steckbriefe :: Männliche Charaktere-
Gehe zu: