StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Abschied.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Abschied.   So Okt 04, 2015 1:29 am

x Chloe Herman
Es war keine Entscheidung, die ich einfach mal so getroffen habe. Es war eine Entscheidung, die über Wochen, wenn nicht Monate, in meinen Gedanken spukte. Und die ich getroffen habe, als es soweit war und ich mich bereit fühlte.

Hopes Auto kommt zum Stehen und wir steigen wortlos aus. Megan trägt ihre Armeekleidung, mit diesem Tarnungsmuster. Auf dem Rücken trägt sie ihren großen, schweren Rucksack. Ich hingegen trage Alltagssachen und Megan hat meine dunkelblaue Reisetasche in der Hand. Hope schließt den Kofferraum und dreht sich seufzend um. "Sicher, dass du das machen willst, Chloe?", fragt sie mich und sieht mich aus traurigen Augen an. Statt einer Antwort, umarme ich sie und vergrabe mein Gesicht in ihrem Nacken.
"Ja, Hope.", flüstere ich und streiche ihr mit meinen Fingern durch die Haare, "Ja, ganz sicher." Sie presst mich an sich und schluchzt leise - in letzter Zeit ist sie seltsam emotional geworden. Doch dies ist auch Anlass, zu weinen. Doch ich weine sowieso nie.
"Versprich mir, heil zurückzukommen, okay? Und ruf mich an, ganz oft. Bitte ruf mich an.", schluchzt sie und lößt sich etwas von mir, um mir ins Gesicht zu sehen. Ich nicke. "Vergiss Callie und Arizona nicht, okay? Oh Chloe." Sie wischt sich mit der Hand durchs Gesicht und schüttelt den Kopf.
Ich streiche ihr eine blonde Strähne aus dem Gesicht und fahr dabei mit meinem Daumen über ihre weiche Wange. "Ich liebe dich, Hopy Dopy, okay? Ich komme zurück. Wenn nicht für mich, dann für dich." Ein Lächeln umspielt ihre Lippen.
"Okay..", haucht sie und schnauft etwas. Megan hinter mir hüstelt etwas. "Wir müssen los, Chlo.", sagt sie und sieht mich an. Ich nicke und drehe mich wieder zu Hope. "Okay... Geh und rette Soldaten, Chloe. Du packst das." Sie drückt mich von sich und grinst schief.

Ich lache und gehe dann auf Megan zu, die mir ihre Hand entgegen hält, welche ich lächelnd annehme. Ich verschränke unsere Finger ineinander.

Und als ich mich ein letztes Mal umdrehe, winkt Hope uns beiden zu und ruft: "Seid Superhelden!"

Superhelden...

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
 
Abschied.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nun heisst es abschied nehmen
» Abschied von Efeuranke
» Trennung, KS und Neuanfang....und ein Abschied :)
» Trennung - ist es Bindungsangst? Hilft mir die KS

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KiRena RPG Memorial Hospital :: ROLLENSPIEL. :: Flashbacks...-
Gehe zu: