StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   So Okt 04, 2015 12:56 am

Relativ großes Aparment mit zwei Schlafzimmern, dazu zwei Badezimmer. Das Wohnzimmer ist auch ziemlich groß und es gibt ne offene Küche. Yoah. :DD

Aber glaub das ist bald verkauft, weil Hope mit Chris zusammenzieht vtl und Chloe sich ein eigenes Aparment holt oder zu Megan zieht.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Mo Okt 19, 2015 7:46 pm

x Chloe Herman
Als ich die familiäre Umgebung betrat und das bekannte 'Ping' vom Aufzug hörte, atmete ich glücklich aus. Mit meinem Schlüssel öffnete ich die Aparmenttür und ließ meinen großen, grünen Rucksack neben der Tür fallen. Es war aufgeräumt und geputzt - auf dem Tisch standen zwei Schalen mit Pralinen und Keksen. Doch mein Appetit war vergangen. Nachdem Hope weg gewesen war und ich anfing, wieder zu arbeiten, dachte ich nach. Wo vorher Freude für meine beste Freundin war, war nun Wut. Sie hatte mir nichts erzählt, sie hatte die Anrufe ignoriert. Klar wusste ich, dass auch ich Fehler gemacht hatte, aber das waren Fehler in Sitationen, in denen ich nicht mal eben als Telefon gehen konnte. Über sechs Monate, hatte ich Dinge erlebt, die mir ans Herz gewachsen waren und drüber hinaus, meine Sicht auf Einiges geändert haben. Und Hope zu sehen, mit einem dicken Bauch und trägen Gesichtszügen, machte mich schrecklich wütend. Denn trotz allem, was passiert war, war sie immer mein Anker gewesen. Und von der Schwangerschaft oder ihrem allgemeinen Befinden zu erfahren, wäre wie ein Trost für mich gewesen. Denn dort, wo ich war und unter den Umständen, war selbst Megan keine große Hilfe für mich gewesen.

Ich duschte und zog mir gemütliche Klamotten an, bevor ich mich wieder ins Wohnzimmer setzte. Es war ruhig. Und ich genoss es.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 6:42 pm

> HOPE JOHNSON
Ich trat aus dem Aufzug und ging auf Chloe und mein Apartment zu. Ich kramte aus meiner schwarzen Tasche meinen Schlüssel raus und schloss die Türe auf. Es war alles wie immer. Ruhig, nur die Pumpe (?) des Aquariums war zu hören. Ich legte meine Schlüssel auf die Kommode und sah ins Wohnzimmer. Chloe saß auf dem Sofa und tat nichts. Ich lächelte und legte meine Tasche ab. "Hi, Chloe.", sagte ich fröhlich und ging auf das Sofa zu.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 6:51 pm

x Chloe Herman
Als sich die Tür öffnete und Hope wortlos das Aparment betrat, öffnete ich meine Augen und setzte mich auf. Ich wollte sie nicht auf meine typische Chloe-Art konfrontieren, aber was blieb mir anderes übrig? "Hallo.", begrüßte ich sie mit fahler Stimme und griff nach einem Keks, nahm die Schale dann auf meinen Schoß und warf meiner "besten" Freundin einen typischen Chlo-Blick zu. "Ich hab nachgedacht." Ich fuhr mir mit den Händen durch die Haare und seufzte. "Auf einer Seite hasse ich dich, auf der anderen Seite bin ich einfach nur enttäuscht. Jetzt weiß ich nicht mal, ob ich überhaupt Patentante von dem Baby werden will, wenn ich doch die ersten sechs Monate gar nicht dabei war." Ich wandte den Blick von ihr ab. "Du hast ernsthaft meine Gefühle verletzt, Hopy Dopy, und das kann man nicht einfach mal so machen."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 7:05 pm

> HOPE JOHNSON
"Wow.", sagte ich leise und biss mir auf die Innenseiten meiner Wangen, um nicht wie ein Schlosshund loszuheulen. Ich sah zu Boden und atmete ein. "Ich war alleine. Sechs Monate. Falls ich es dir gesagt hätte - wärst du zurück gekommen? Wäre Chris zurück gekommen?" Ich schüttelte meinen Kopf. "Es tut mir Leid, dass ich es dir nicht gesagt habe. Als ich bereit dazu war, konnte ich dich nicht erreichen und dann..." Ich schniefte und sah wieder auf. "Und ich musste selber erst einmal alles realisieren, was... was passiert... ich... Ich wusste nicht, wie ich es dir sagen sollte."

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 7:15 pm

x Chloe Herman
"Es wäre mir doch scheiß egal gewesen, wie du es mir sagst, Hope.", sagte ich und kniff meine Augen genervt zusammen. "Es wäre mir scheiß egal, wann und wie, aber du hast es ja nicht einmal versucht! Du hättest nochmal anrufen können. Du hättest rangehen können. Du hättest Owen sagen können, es mir zu sagen. Whatever. Aber SO?! Es mich selber herausfinden lassen? Wirklich?" Ich atmete tief durch und strich mir mit den Händen durchs Gesicht. "Weißt du, da drüben habe ich jede Nacht in Megans Armen gelegen und mich gefragt, was mit dir ist und wie es dir geht und wieso du nicht rangehst. Ich hätte ein Gespräch mit dir genauso gebrauchen können, wie du mit mir. Ich habe sogar bei dir Zuhause angerufen und Amelia ist rangegangen, aber sie hat eine Ausrede gefunden, um wieder aufzulegen. Vielleicht hat sie auch die Wahrheit gesagt, aber darum geht es nicht. Du bist meine beste Freundin. Und gerade du solltest keine Angst haben, mir irgendwas zu sagen. Mir."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 7:22 pm

> HOPE JOHNSON
Ich blickte Chloe an. Ich spürte, wie Tränen in meine Augen stiegen. "Du hattest Chase, Chloe! Ich war allein! Ich war allein. Okay? Ja gut, ich hatte meine Eltern, aber das ist nicht das Selbe. Ich hätte dich gebraucht, oder Hoult. Aber ihr beide ward nicht da. Was hätte es geändert, wenn ich dir vorher Bescheid gesagt hätte? Nichts. Oder? Oder wärst du zurück gekommen, um die ersten sechs Monate dabei zu sein? Nein. Nein du wärst nicht zurück gekommen." Ich sah weg. "Ich wollte Abstand haben. Von allem. Von Hoult, von dir." Ich atmete ein und blinzelte. "Es tut mir wirklich Leid, Chloe. Aber versuch doch mich zu verstehen."

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 8:00 pm

x Chloe Herman
Ich sah sie an. "Ich verstehe es aber nicht.", sagte ich und seufzte. Langsam erhob ich mich und stellte die Schüssel mit Keksen wieder auf den Kaffeetisch. "Ich bin jetzt hier. Und jetzt kannst du mir alles erzählen. Aber wenn du selbst jetzt nicht dazu bereit bist, dann... Weiß ich dir auch nicht zu helfen." Mit den Worten ging ich am Sofa vorbei, in mein Zimmer. Ich ließ die Tür offen, aus Absicht, aber legte mich mit dem Bauch auf mein Bett.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 8:19 pm

> HOPE JOHNSON
Ich sah Chloe nach und wusste nicht, was ich jetzt tun sollte. Was genau erwartete sie jetzt von mir? Ich sah in ihr Zimmer, da sie ihre Türe aufgelassen hatte. Zögernd trat ich ein und setzte mich auf ihre Bettkante. "Ich hab es kurz nachdem ihr gegangen seid, raus gefunden. Ich bin jetzt im 6. Monat. Ich hab dir ja schon gesagt, dass es ein Junge wird und.. und Hoult ist der Vater." Ich sah zu ihr und legte meinen Kopf schief.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 8:28 pm

x Chloe Herman
"Dann wird er ja wenigstens süß.", murmelte ich und presste mein Gesicht in die Matratze. Nach einer Weile der Stille, robbte ich mit meinem Körper zur Seite und zog Hope schwerfällig auf das Bett. "Zeig mal her.", sagte ich und zog ihr Shirt hoch. "Boah, du bist fett.", bemerkte ich und legte meine Hände um ihren Babybauch. Ich spürte sogar Bewegungen. Meine Gedanken schweiften zur meiner Schwangerschaft. Und welche Ängste ich besaß, als ich mit dem ungewollten Baby klarkommen musste. Und wie ich, nach wenigen Tagen, eine Liebe für mein Ungeborenes entwickelt habe. Ich konnte es Hope nicht böse nehmen. Dass sie Angst hatte war okay. Wäre ich in ihrer Situation gewesen, hätte ich es ihr zwar erzählt. Aber Hope ist nicht ich. Hope und ich unterschieden uns wie Nacht und Tag. Ich beugte mich vor und gab ihrem Bäuchlein einen sanften Kuss. "Hallo, Baby. Hier ist deine deine Tante. Hope ist sehr kompliziert, also strapazier ihre Nerven lieber nicht. Sonst isst sie noch irgendeine Scheiße, die du richtig eklig finden wirst. Und Chris ist sowieso der beste Papa, den du haben kannst. Und ich, ich bin deine coole Tante, die jeder haben will. Also schätz dich glücklich. Mit mir wirst du mehr Spaß haben, als mit deinen Eltern."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 8:55 pm

> HOPE JOHNSON
Chloe zog mich auf das Bett, ich lachte bei ihren Worten. "Ach, hör gar nicht auf sie. Ich bin der pure Spaß in Person.", lachte ich und legte meinen Kopf auf das weiche Kissen. "Ich hab dich sehr vermisst, Chloe.", sagte ich leise und nahm ihre Hand in meine. Ich sah sie an und lächelte ehrlich. "Und danke, dass du nicht böse auf mich bist."

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:20 pm

x Chloe Herman
Ich lächelte sie an. "Ich habe dich auch vermisst.", erwiderte ich und beugte mich vor um ihr einen Schmatzer auf den Mund zu geben. "Es war schrecklich dort drüben.", flüsterte ich und vergrub mein Gesicht in ihrer Halsbeuge. "Ich hätte dich gerne bei mir gehabt."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:26 pm

> HOPE JOHNSON
Ich nickte schweigend. "Du hattest Chase.", sagte ich mit einem kurzen Grinsen. "Lief da irgendwas zwischen euch? Heißer Sex mitten im Nirgendwo einer Wüste?" Ich sah zu ihr und lachte. "Komm schon. Erzähl mir alles. Ich hatte seit 4 Monaten kein Sex mehr und mein letzter Sex war schrecklich.", sagte ich angewidert, als ich an den Typen aus der Bar.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:34 pm

x Chloe Herman
Ich grinste zufrieden, als sie Megan erwähnte. "Nur einmal. Du hast dort keine Bedürfnisse, außer zu überleben und andere überleben zu lassen.", erklärte ich. "Es war ein Tag, wo Megan von mir getrennt war und ich lustlos im Zelt gesessen habe. Als sie zurückkam, waren ihre Haare völlig zerzaust und ihre Kleidung voller Blut. Normal hätte mir das ja Sorgen bereitet, aber... Du kennst mich ja. Ich konnte nicht anders. Ich muss zugeben, dass ich danach Sand an Teilen meines Körpers hatte... Wo man sich das nie hätte vorstellen können." Das Grinsen auf meinem Gesicht verschwand. "Ich dachte, du... Ernsthaft, Hope? Ich sag dir, der Sex war nur schlecht, weil deine Gedanken die ganze Zeit bei Chris waren. Früher oder später, werde ich ihm das sagen müssen. Sorry."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:37 pm

> HOPE JOHNSON
"Klingt heiß.", murmelte und meine Augen weiteten sich bei ihren nächsten Worten. "Oh, im Ernst, Chloe?!", rief ich leise. "Er muss es doch nicht wissen. Ich mein, er hat mich allein gelassen, da kann ihm doch egal sein, mit wie vielen ich in der Zeit geschlafen habe. Selber Schuld.", murmelte ich trotzig und sah sie an.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:46 pm

x Chloe Herman
"Ich bin mir sicher, Chris hat in der Zeit immer brav in seinem Bürostuhl gesessen. Er hat sogar mit Megan ein paar Mal telefoniert und sich nach ihr und mir und der Situation erkundigt. Ich meine... Hope. Das ist Christian Hoult! Er hat ganz einfach keine Affären!" Ich setzte mich auf und seufzte. "Und ja, ich sage Affäre, weil ihr Sex hattet an Silvester und du sogar bei ihm gefrühstückt hast. Beim Essen mit Amelia und Owen, hat er dir sogar gesagt, dass er sich in dich verliebt hat! Und du meintest dasselbe! Du... bist.. Hopy Hoe. Ganz einfach." Mit Schwung, sprang ich aus dem Bett und zog Hope hinter mir her. "Zieh dir was an und geh jetzt zu ihm. Und ich sage das nicht, um dir wehzutun und dich zu ärgern, sondern weil ich will, dass mein Neffe mit einem wundervollen, glücklichen Papa aufwächst. Am besten ihr heiratet gleich." Ich gestikulierte mit den Händen und betonte jedes einzelne Wort. "Ich mache auch den Antrag für dich, wenn du davor schon wieder Angst hast."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:52 pm

> HOPE JOHNSON
"Was?! Nein. Nein, Chloe." Ich klammerte mich an dem Bett fest. "Ich will nicht, Chloe. Ich mein... nein. Ganz einfach nein. Du musst mich gewaltsam hier entfernen. Und das willst du nicht. Weil du dann eine Anzeige bekommst." Ich sah sie ängstlich an. "Wirklich. Außerdem ist sein Sohn da und nein. Ich will nicht. Chloe. Bitte."

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 9:57 pm

x Chloe Herman
"Shut up, Hope!", rief ich und zog sie an den Schultern. Da sie sich aber keinen Zentimeter bewegte, gab ich auf. "Willst du, dass ich ihn anrufe und ihm sage, dass etwas mit dir ist? Willst du das? Wenn nicht, dann empfehle ich dir, hinzufahren. Und sein Sohn sollte nicht mal eine Mauer für dich sein. Er ist der Halbbruder von deinem Baby!" Ich setzte mich vor sie und nahm ihre Hände in meine. "Bitte, Hope. Ich fahr dich auch hin, wenns sein muss. Bitte. Ich will einfach nur, dass irgendetwas gut läuft. In deinem und in meinem Leben."

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 10:03 pm

> HOPE JOHNSON
Ich sah Chloe an und überlegte. Ich schwieg für einen Moment und seufzte dann. "Ich hasse dich, Chloe.", murmelte ich und stand auf. Ich sammelte meine Tasche und meine Schlüssel wieder ein und zog meine Schuhe wieder an. "Bis später, Chloe.", murmelte ich und ging aus der Tür.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Okt 20, 2015 10:05 pm

x Chloe Herman
Ich tänzelte ihr fröhlich hinterher und öffnete die Tür für sie. "Bis später, Hopy Dopy! oder bis morgen... oder bis übermorgen." Fröhlich ging ich wieder in mein Zimmer, wo ich mich mit meinem iPad unter den Decken vergrub.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Fr Okt 23, 2015 9:28 pm

> HOPE JOHNSON
Ich schloss leise die Türe auf und trat in die Wohnung. Ich wusste nicht, ob Chloe noch wach und in ihrem Zimmer war, also setzte ich mich auf's Sofa, mit einer Flasche Rhababerschorle - was in den letzten Monaten mein Ersatz für Wein, oder Bier geworden war. Ich schaltete den Fernseher ein und dachte über das zuvor Geschehene nach.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   So Nov 08, 2015 3:35 pm

x Chloe Herman
Ich war gerade dabei, mir eine Hose anzuziehen, als die Haustür geöffnet wurde und Hope eintrat. Ich zog mir die Jogginghose über die Beine und dazu einen schwarzen Pullover. "Hey, wie war's?", fragte ich, als ich meinen Raum verließ und Hope auf der Couch sitzen saß.

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Nov 10, 2015 9:52 pm

> HOPE JOHNSON
Konzentriert blickte ich auf den Fernseher, doch ich achtete nicht, was dort geschah. Als ich eine Stimme hörte, blickte ich auf. "Sein Sohn ist Zucker.", murmelte ich. "Bezaubernd. Wie sein Vater." Ich sah zu ihr und seufzte. "Ich verfalle ihm! Schon wieder." Ich fuchtelte mit den Händen. "Es sind die Hormone, nicht wahr? Es müssen die Hormone sein. Alles nur weil ich sein blödes Baby in mir habe." Ich stoppte. "Oh Gott, Baby. Es tut mir Leid, das war nicht so gemeint.", murmelte ich und strich über meinen Bauch.

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
McKia
aka. Arizona Robbins <'3
avatar

Anmeldedatum : 31.03.14
Anzahl der Beiträge : 588

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Di Nov 10, 2015 10:44 pm

x Chloe Herman
Ich laugh at her before i sit down n (WHY THE FUCK HABE ICH ENGLISCH GESCHRIEBEN? xD Egal, ich lösche es nicht :DD)
Ich lachte etwas und ging auf das Sofa zu. "Gib nicht unserem Baby die Schuld, Hope. Du und Hoult, ihr seid ganz einfach füreinander gemacht. Deshalb kannst du auch nicht einfach versuchen, deine Gefühle für ihn zu verdrängen oder so. Selbst, wenn du Angst hast oder verletzt bin." Ich hockte mich vor sie und strich ihr eine Haarsträhne hinter das Ohr. "Ich bin stolz auf dich. Es war wichtig, dass ihr redet.", sagte ich ehrlich lächelnd und beugte mich nach oben, um ihr einen leichten Kuss auf die Lippen zu geben. Danach richtete ich mich wieder auf und ging zur Tür, um mir meine Converse zu holen. "Ich fahre eben spontan rüber zu Megan, nicht lange. Vielleicht bin ich auch in zehn Minuten wieder da, weil sie mich rausgeworfen hat." Lachend öffnete ich die Tür, aber nicht ohne nochmal zu Hope zu gehen und sie zu umarmen. "Schlaf gut, Hope. Oder genieß was auch immer. Ich hab ganz viele Snacks für dich besorgt." Ich deutete nebenbei auf ihren Bauch und entfernte mich dann. "Bis dann!" Mit den Worten, schlug ich die Tür hinter mir zu und begab mich zur Garage.

--> Megans Apartment (sagen wir, sie arbeitet ned. die sollten halt mal irgendwie über das vergangene reden und so :DD)

______________________________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kirena-rpg-hospital.forum-aktiv.com
Shepherdess
aka. Amelia Shepherd :D
avatar

Anmeldedatum : 21.07.15
Anzahl der Beiträge : 385

BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   Mi Nov 11, 2015 5:00 pm

> HOPE JOHNSON
"Viel Spaß!", rief ich Chloe nach und stand auf, als ich die Tür ins Schloss fallen hörte. Ich ging in die Küche und öffnete den Kühlschrank. Erfreut sah ich, dass ein Glas saurer Gurken im Kühlschrank stand. "Mommy liebt saure Gurken, Baby." Mit dem Glas setzte ich mich wieder auf das Sofa und schraubte das Glas dort auf. "Weißt du, es ist nicht so, dass ich deinem Daddy nichts von dir sagen wollte... ich wollte, ich wollte es wirklich. Aber ich hatte Angst davor und er war nicht da." Ich seufzte. "Außerdem sagt man sowas nicht am Telefon, nicht wahr?" Ich lächelte kurz. "Also du machst sowas auch nicht, versprochen? Du wirst nicht so ein Junge, der per SMS oder Ähnlichem Schluss macht, okay?" Ich strich über meinen Bauch und nahm eine der Gurken aus dem Glas. "Ich habe einfach Angst... vor so vielen. Auch vor dir. Davor, deine Mom zu sein. Ich habe keine Ahnung, wie man eine Mom ist. Ich hatte keine... jedenfalls nicht wirklich." Ich schnaufte. "Ich habe keine Ahnung davon, eine richtige und eine gute Mommy zu sein. Meine Mom ist gegangen, als ich 5 oder 6 war. Weil mein Daddy gestorben ist. Ich war alleine." Ungewollt, liefen mir Tränen die Wangen hinunter. "Aber ich verspreche dir, Kleiner, du wirst niemals alleine sein. Niemals. Ich werde immer für dich da sein und dein Daddy auch, denke ich." Es tat gut mit jemandem zu reden. Mit jemandem, der nicht antworten konnte, oder verurteilen. "Deine Tante Chloe wird auch immer bei dir sein. Sie ist etwas seltsam, aber du wirst sie lieben und sie dich auch." Ich lächelte und stellte das Glas auf den Couchtisch. "Gute Nacht, Baby." Ich legte mich auf dem Sofa auf die Seite und blickte den Fernseher an, bevor ich endlich einschlief.

XX NEXT MORNING XX

Als ich aufwachte, befand ich mich noch immer auf dem Sofa. Der Fernseher lief auch noch immer, aber nun lief keine Dokumentation mehr, sondern irgendein Morgenprogramm. Ich spürte, wie mein Baby sich bewegte und spürte kleine Tritte. Und plötzlich dachte ich an Chris. Er hatte ihn noch gar nicht gespürt. Ich stand sofort auf und zog mich um. Ich hatte ihm nicht die Möglichkeit gegeben, die Tritte seines eigenen Sohnes zu fühlen. Heute musste ich nicht arbeiten. Allgemein arbeitete ich nicht mehr viel, was Owens Schuld war. Ich hasste ihn dafür, aber jetzt kam es mir ganz Recht. Owen war der festen Überzeugung, dass es nicht gut für mich wäre, arbeiten zu gehen, also hat er meinen Chefarzt angerufen und dafür gesorgt, dass ich nur noch 3 Mal die Woche arbeiten sollte. Nach der Geburt würde ich für 3 Monate von Arizona und Alex persönlich unterrichtet werden. Ich weiß jetzt schon, dass es die härtesten 3 Monate meines Lebens werden würden und ich kann es kaum erwarten.

Wie auch immer. Ich war schließlich umgezogen und verließ die Wohnung. Ich stieg in mein Auto und fuhr zu Chris. Was dachte ich mir überhaupt dabei?

> Chris' Haus

______________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope   

Nach oben Nach unten
 
Gemeinsames Apartment von Chloe & Hope
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie KS halten wenn man gemeinsames Eigentum hat
» Getrennt...aber gemeinsames Restaurant!!!
» Die Vermutungsregelung gemäß § 7 Abs. 3a Ziff. 1 SGB II gilt nur dann, wenn ein gemeinsames Wirtschaften als solches unstreitig ist und von den Bewohnern lediglich die Behauptung vertreten wird, es bestünde gleichwohl keine Bedarfsgemeinschaft.
» The Tribe: Hope Island - Pandorax
» leben noch gemeinsam - gemeinsames Kind - liebt mich nicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
KiRena RPG Memorial Hospital :: ROLLENSPIEL. :: Wohngegend.-
Gehe zu: