"ZU VIEL VOM GUTEN."